Zweite Klimaschutzsiedlung für den Nierspark

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Geldern stellt folgenden Antrag:

Der nächste zu erschließende Bauabschnitt des Niersparks wird als Klimaschutzsiedlung ausgewiesen.

Auch wenn es bei den Klimaschutzsiedlungen schwerpunktmäßig um die Vermeidung von CO2 Emissionen geht, soll sich diese über das innovative Energiekonzept hinaus durch besondere städtebauliche und soziale Qualitäten auszeichnen.

Ziel ist es, umweltverträgliches Bauen als einen wichtigen Bestandteil einer nachhaltigen Siedlungsentwicklung zu fördern.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel